Filtern nach

Fruchtreifung

Fruchtreifung

Blog Categories

Blog Categories

Kamtschatka-Heckenkirsche

  • Kamtschatka-Heckenkirsche ’Wojtek’

    1l - 8,90 PLN
    2l - 13.90 zł

    Kamtschatka-Heckenkirsche ’Wojtek’ (Lonicera kamtchatica ’Wojtek’) 

    Strauch der 1,5 Meter erreicht,
    Früchtetragend schon 1 Jahr nach dem pflanzen,
    langlebig - Selbst 30 jährige Sträucher treiben,
    die Beeren reifen früh - ende Mai,
    von 1 bis 5 kg Früchte je Strauch,
    Je 1-1,5m pflanzen verschiedene Sorten
    - bestäuben sich gegenseitig.

    Voraussetzungen:
    Pflanze ausnahmslos resistend,
    verträgt sogar -45°C Frost,
    wächst auf jeder Erde.
    Sonnige Position.

    Auslieferzustand:
    Ca. 40 - 65 cm im 1 Liter Topf mit Kletterhilfe aus Bambus.

  • Kamtschatka-Heckenkirsche 'Jolanta'

    1l - 8,90 PLN
    2l - 13.90 zł

    Kamtschatka-Heckenkirsche 'Jolanta' (Lonicera kamtchatica ‘Jolanta')


    Langlebige Pflanze, hat eine reichliche und ununterbrochene 30-40 Jahre langandauernde Ausbeute.
    Sphärischer Strauch, wächst bis zu einer Höhe von 200 cm und wird ungefähr 200 cm breit.
    Mittelfrühe Sorte, sehr fruchtbar und anspruchslos - ein sehr guter Bestäuber.
    Die Frucht ist sehr köstlich, sehr aromatisch , süß und sauer, mit einem zarten Hauch an Bitterkeit.
    Dieser trägt reichlich Früchte, bei einem Amateur können aus einem einzigen Strauch etwa 5 kg Frucht gesammelt werden.
    Es besteht die Möglichkeit, eine mechanische Ernte durchzuführen.
    frostbeständig 
    Ein leicht saurer und sandiger Lehmboden, wächst aber auch genauso gut bei neutralen und alkalischen Böden.
    Sonnige und halbschattige Lage.

  • Kamtschatka-Heckenkirsche ‘Zojka’

    1l - 8,90 PLN
    2l - 13.90 zł

    Kamtschatka-Heckenkirsche ‘Zojka’ (Lonicera kamtschatica ‘Zojka’)

    Allgemeine Beschreibung: PolenFrühreife Sorte von BeerenKamczackiej, eines der 3 perfekteBestäuber, Wojtek, wachsen mäßigstark, wachsen bis zu 1,7 m hoch, wächst jährlich 0,7 m, langlebige undrobuste 

    Früchte Bush: sie sind nett, ziemlich viel Stick Bush gibt etwa 3,5kg Früchte von der Rebe Reifung: imMai / Juni. 


    Anforderungen: die Position der Sonne, fruchtbaren Boden, sandig-tonig undGliniasto-Sandy,

  • Kamtschatka-Heckenkirsche 'Klon 44'

    1l - 8,90 PLN
    2l - 13.90 zł

    Kamtschatka-Heckenkirsche 'Klon 44' (Lonicera kamtchatica 'Klon 44')

    Allgemeine Beschreibung: eine der fruchtbarsten Sorten überhaupt, der Strauch wird bis zu 1,5 m hoch, frostbeständig. Aus den Früchten können Produkte wie z.B. Wein hergestellt werden.
    Früchte: groß (1,4-1,6 g), sehr gesund, reifen Ende Mai.
    Blütezeit: in der ersten Dekade vom April.
    Anforderungen / Anbau: sonnig oder leicht schattiert, keine wesentlichen Anforderungen zumBoden, er sollte nur fruchtbar, mäßig feucht und leicht saurer sein.
    Allgemeine Beschreibung: eine der fruchtbarsten Sorten überhaupt, der Strauch wird bis zu 1,5 m hoch, frostbeständig. Aus den Früchten können Produkte wie z.B. Wein hergestellt werden.
    Früchte: groß (1,4-1,6 g), sehr gesund, reifen Ende Mai.
    Blütezeit: in der ersten Dekade vom April.
    Anforderungen / Anbau: sonnig oder leicht schattiert, keine wesentlichen Anforderungen zumBoden, er sollte nur fruchtbar, mäßig feucht und leicht saurer sein.

  • Kamtschatka-Heckenkirsche 'Indigo Gem'

    1l - 8,90 PLN
    2l - 13.90 zł

    Kamtschatka-Heckenkirsche 'Indigo Gem' (Lonicera kamtchatica ‘Indigo Gem’)

    Allgemeine Beschreibung: hierbei handelt es sich um eine Kanadische, schnellwachsende Sorte, der Strauch erreicht eine Höhe von bis zu 150 cm und eine Breite von 120 cm, Kreuzbestäubung , empfohlene Sorten: 'Aurora', 'Honeybee', diese Sorten haben eine hohe Resistenz gegen Krankheiten und Frost.

    Früchte: die Früchte haben einen süßen dessertreichen Geschmack

    Reifung / Blüte: sie reifen in der zweiten Junihälfte. Die Früchte eignen sich für die mechanische und manuelle Ernte, sie blättern nicht ab.

    Anbau / Standort: mäßig feuchter, leicht saurer Humusboden und eine sonnige Lage, diese Sorte wird für kommerzielle Anpflanzungen empfohlenen.

  • Kamtschatka-Heckenkirsche 'Honeybee'

    1l - 8,90 PLN
    2l - 13.90 zł

    Kamtschatka-Heckenkirsche 'Honeybee' (Lonicera kamtchatica ’Honeybee’)


    Allgemeine Beschreibung: hierbei handelt es sich um eine Kanadische, schnellwachsende Sorte, der Strauch erreicht eine Höhe von bis zu 150 cm und eine Breite von 120 cm, gepflanzt werden sollte diese jeden Meter mit mehreren Sorten, empfohlene Sorten: 'Indigo Gem', 'Aurora', 'Borealis', diese Sorten haben eine hohe Resistenz gegen Krankheiten und Frost.

    Früchte: die Früchte haben einen leicht säuerlichen Geschmack, sie eignen sich für die mechanische und manuelle Ernte, sie blättern nicht ab.
    Reifung / Blütezeit: sie reifen in der zweiten Junihälfte.
    Anbau / Standort: mäßig feuchter, leicht saurer Humusboden und eine sonnige Lage, es wird empfohlen, den Strauch alle 5-6 Jahre zu verjüngen, indem einige der ältesten Triebe ausgeschnitten werden.

  • Kamtschatka-Heckenkirsche 'Vostorg'

    1l - 8,90 PLN
    2l - 13.90 zł

    Kamtschatka-Heckenkirsche 'Vostorg' (Lonicera kamtchatica ‘Vostorg’)

    Allgemeine Beschreibung: hierbei handelt es sich um eine leicht verzweigte, russische Variante, der Strauch ist frostbeständig und langlebig, er erreicht eine Höhe von bis zu 1,8 m,wird für den Hobbyanbau empfohlen.

    Früchte: schmackhafte, süß-saure Früchte, trägt Früchte 2-3 Jahre nach der Pflanzung.
    Reifung / Blüte: reift im Mai und im Juni. 
    Anbau / Standort: leichter, durchlässiger, sowie leicht saurer Boden und ein sehr sonniger Standort, die Sorte ist empfindlich gegen Trockenheit.

  • Kamtschatka-Heckenkirsche 'Jugana'

    1l - 8,90 PLN
    2l - 13.90 zł

    Kamtschatka-Heckenkirsche 'Jugana' (Lonicera kamtchatica ‘Jugana’)

    Allgemeine Beschreibung: hierbei handelt es sich um eine russische Variante mit mittlerer Kompaktheit, der Strauch erreicht eine Höhe von bis zu 150 cm und eine Breite von 190 cm, eine Dessertsorte, perfekt geeignet zum Einfrieren.

    Für die Bestäubung empfohlene Sorten: "Docz 'Velikana", "Vostorg", "Bakczarskij Velikan".

    Frucht: Kannenförmige Früchte, sehr schmackhaft.
    Reifung / Blüte: die Früchte reifen in der zweiten Junihälfte.
    Anbau / Lage: frischer, mäßig feuchter, sowie leicht saurer Boden und ein sehr sonniger Standort, frostresistente Sorte.