Rubus

Rubus

Filtern nach

Fruchtreifung

Fruchtreifung

Blog Categories

Blog Categories

Rubus

  • Dornenlose Brombeere ’Black Satin’

    1l - 10,90 PLN
    2l - 15.90 zł

    Dornenlose Brombeere ‘Black Satin’ (Rubus fruticosus ‘Black satin’)

    Frostbeständiger Strauch, der auf  jeden Fall Aufmerksamkeit verdient.

    Reichliche Früchte, die schmackhaft, gesund, groß und zudem saftig sind.

    Die Fruchtbildung beginnt im August und endet  im Oktober. Der Strauch ist winterhart und widerstandsfähig gegen Krankheiten.

    Diese Art von Rubus wächst schnell und wird bis zu 3-5 m hoch. Hierbei handelt es sich um eine dornenfreie Sorte, was Ihre Attraktivität erhöht.

    Die Früchte eignen sich sowohl zum direkten Verzehr als auch zur Herstellung verschiedener Produkte.

    Gepflanzt werden sollte diese alle 1-1,5 m an einem sonnigen Standort und an Stützen.

  • Dornenlose Brombeere ‘Brzezina’

    1l - 10,90 PLN
    2l - 15.90 zł

    Dornenlose Brombeere ‘Brzezina’  (Rubus fruticosus ‘Brzezina’)


    Allgemeine Beschreibung: eine sehr frostbeständige und polnische Sorte der Rubus. Dornenfrei, möglicherweise  winzige, sowie wenige Dornen vorhanden. Die Triebe sind bogenförmig gekrümmt, dick und steif.

    Zu den Früchten: sie sind groß, schwarz, mit einer leicht glänzenden Fruchthaut bedeckt.

    Reifung / Blütezeit: reift Anfang Juli.

    Anbau / Standort: leicht saurer und mäßig feuchter Boden. Sonniger oder leicht schattiger Standort.

    Das Obst wächst auf zweijährigen Sträuchern – zweijähriger Schnittzyklus ist hierbei erforderlich.

  • Dornenlose Brombeere ’Thornfree’

    1l - 10,90 PLN
    2l - 15.90 zł

    Dornenlose Brombeere ‘Thornfree’ (Rubus fruticosus ‘Thornfree’)

    Allgemeine Beschreibung: eine schnellwachsende, amerikanische Sorte der Rubus.

    Sie erreicht eine Höhe von bis zu 2 m.

    Eine sehr geringe Frostbeständigkeit.

    Früchte: schmackhaft, süß, eine längliche Fruchtform.

    Die Früchte gelten als heilend, sie wirken unter anderem schleimlösend und reinigend.

    Fruchtbildung: beginnt im Juli und endet im Oktober.

    Die Weißen Blüten erscheinen im Juni.

    Das jährliche Wachstum der Rubus beträgt 0,5-1,2 m.

    Anbau / Standort: sonniger Standort, wächst auf jedem Boden, um jedoch höhere Erträge zu erzielen, empfiehlt es sich diese in einem leicht sauerm und mäßig feuchten Boden zu pflanzen.

    Das Obst wächst auf zweijährigen Sträuchern.

    Die Pflanze sollte auf Stützen gepflanzt werden.

  • Taybeere 'Buckingham ’Tayberry’

    1l - 11,90 PLN
    2l - 16.90 zł

    Taybeere 'Buckingham Tayberry' (Rubus Buckingham ’Tayberry’)


    Allgemeine Beschreibung: langfristiger, Dornenloser und Fruchttragender Strauch mit langen Trieben, ähnlich wie die Brombeere, Strauch mit recht starkem Wuchs, wächst nicht auf die Seiten.
    Früchte: aromatisch süß, saftig und schmackhaft, je nachdem rot oder dunkelrot.

    Reifung: Im Sommer Juli / August.
    Anforderungen: sehr anspruchsvoller Strauch, bevorzugt eine sonnige Lage und erfordert eine Abdeckung für den Winter, erfordert zudem einen starken Schnitt nach der Fruchtbildung.